Top: Holz-Kunststoff-Verbundplatten

Garant für lange Lebensdauer.

Der Anteil an Holz-Kunststoff-Verbundplatten liegt bei uns im Verkauf und der Sanierung bei ca. 70 – 80 %. Holz-Kunststoff-Verbundplatten sind durchgehende Birkensperrholzplatten, wobei beidseitig eine gefüllte Polyolefinebeschichtung aufgebracht ist. Sie haben eine 2-3fach längere Einsatzdauer gegenüber der Phenolharzplatte.

Qualität von ILPA. Service von Bay.

Hier setzen wir auf das Original „die STRATO-STOCK Platte“ von der Firma ILPA.
Vor über 20 Jahre wurde die Holz-Kunststoff-Verbundplatte von ILPA entwickelt.
In modernsten Produktionsanlagen wird diese Platte hergestellt. Dabei wird die Leimung jeder einzelnen Platte durch Ultraschall überprüft und anschließend mit einer Lasergravierung gekennzeichnet, um den Produktionsablauf zurückverfolgen zu können.

Ab Lager sind die Platten in grau/grau in den Stärken 9 mm, 15 mm, 18 mm und 21 mm lieferbar.

Passende Zubehörteile wie Schrauben, Nieten, Hülsen und Silikon werden auf Wunsch gerne mitgeliefert.

Ausgezeichnete Eigenschaften:

  • Lange Lebensdauer
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Wasser- und witterungsbeständig
  • Recyclebar
  • Gute Nagelfähigkeit
  • Sehr gute chemische Beständigkeit

Höchste Präzision bei der Konfektionierung der Ersatzplatte garantiert u.a. der Einsatz modernster CNC-Maschinen.